Kinderhilfe Chillán Lebach e.V.

Ein Hilfswerk für Kinder in Togo und Chile



Card image cap

Anfänge und Ziele

Die KINDERHILFE CHILLÁN Lebach e.V. wurde 1978 von der Blindenlehrerin Monika Hoffeld und Pfarrer Hermann-Ludwig Meiser gegründet. Sie kam durch den Kontakt zu einigen chilenischen Asylsuchenden zustande, die sich damals in Lebach aufhielten und die vor der Militärdiktatur Pinochets geflohen waren. Sie berichteten Monika Hoffeld von der unbeschreiblichen Not in ihrer Heimat, die sich daraufhin mit Pfarrer Meiser entschloss, Hilfe zu leisten.

+/-
Card image cap

Grundsätze der KINDERHILFE CHILLÁN

Die KINDERHILFE CHILLÁN ist ein gemeinnützig anerkannter Verein. Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne die Vereinssatzung zu. Seit der Gründung des Vereins lässt sich der Vorstand vor allem von folgenden Grundsätzen leiten:

+/-

  • Der Verein dient ausschließlich humanitären Zwecken und fördert Projekte für Kinder und Jugendliche, die in der chilenischen Stadt CHILLÁN und deren Umgebung angesiedelt sind, sowie der Unterstützung von Aids-Waisen und weiteren Projekten in Togo.
  • Jede Unterstützung des Vereins ist Hilfe zur Selbsthilfe. Langfristig gesehen sollen die Partner/innen, die Träger/innen der Projekte sind, in die Lage versetzt werden, finanziell unabhängig zu sein.
  • Die Mitglieder des Vorstandes überzeugen sich vor Ort über die sachgemäße Verwendung der Fördergelder. Der Verein unterstützt nur Projekte, deren Projektleiter dem Vorstand persönlich aus langjähriger Zusammenarbeit bekannt sind.
  • Die Vereinsmitglieder/innen arbeiten ehrenamtlich und ohne Aufwandsentschädigung. Die Verwaltungsgebühren werden so gering wie möglich gehalten. Im Jahr 2016 betrugen sie lediglich 1,8 % der Gesamtausgaben.

Card image cap

Spenden

Die KINDERHILFE CHILLÁN wird von Spenderinnen und Spendern unterstützt, die seit vielen Jahren mithelfen, die Projekte in Chile und Togo zu finanzieren. Dies sind zunächst Einzelpersonen, die sich von den Spendenaufrufen angesprochen fühlen und regelmäßig oder einmalig spenden. Nicht ohne Bedeutung sind auch die Spenden anlässlich von Jubiläen, Geburtstagen, Hochzeiten oder Beerdigungen. Daneben tragen Gruppen, Firmen, Geschäftsleute, Schulen, Vereine und Verbände, Frauengemeinschaften usw. in großartiger Weise mit dazu bei, die notwendigen Mittel aufzubringen.

Card image cap

Spendenstand

Spendenergebnis der KINDERHILFE CHILLÁN seit 1978:
7.434.210,51 €
(Stand 31.12.2016)

Card image cap

Unsere Spendenkonten:

Kreissparkasse Saarlouis:
IBAN: DE77 5935 0110 0026 1507 14

levoBank:
IBAN: DE32 5939 3000 0050 4276 09

Postbank Saarbrücken:
IBAN: DE95 5901 0066 0006 6116 61

Card image cap

Wie Sie helfen könnenn

  • Durch einmalige oder regelmäßige Geldspenden (die KINDERHILFE CHILLÁN ist als gemeinnützige Organisation vom Finanzamt anerkannt und berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen)
  • Durch Benefiz-Veranstaltungen, Basare und Aktionen zugunsten der KINDERHILFE CHILLÁN
  • Durch Verzicht auf Geschenke bei Feiern, Jubiläen usw.
  • Durch aktives Mitwirken bei den Aktionen der KINDERHILFE CHILLÁN (Märkte, Hungermarsch)

Card image cap

Rundbriefe Rechenschaftsberichte

  • Letzter PDF-Rundbrief/ Rechenschaftsbericht (in Arbeit)
  • PDF-Rundbriefe/ Rechenschaftsberichte der letzten Jahre (in Arbeit)
  • Flyer ansehen und als PDF öffnen

Card image cap

Impressum

Kinderhilfe Chillán e.V.
Monika Hoffeld
Saarlouiser Straße 58
66822 Lebach
Telefon: 06881-3371
eMail: hoffeld_chillan@t-online.de